Happy Mind – Happy You startet wieder!

Neurographik, Jin Shin Jyutsu, Meditation und Metakognition
erwarten euch in der zweiten Auflage unserer 6-tägigen online Challenge. Start ist am 11. Mai 2020.

 

 

Hallo!
Wir (Selma Brenner und Martina Gächter)  laden dich sehr herzlich ein, bei unserer online Challenge Happy Mind – Happy You mitzumachen!

Ab Montag, 11. Mai gehen wir gemeinsam sechs Tage lang die ersten Schritten zu einem glücklicheren Geist und somit zu einem glücklicheren Selbst. Letztes Mal waren über 150 Teilnehmer/innen dabei!

Was ist Happy Mind – Happy You?

Bei Happy Mind – Happy You stellen wir dir eine Woche lang verschiedene Techniken vor, die dir helfen, mehr Ruhe, Gelassenheit und Glück in deinen Alltag zu bringen. Du startest jeden Morgen mit einer Videobotschaft, in der du eine kurze Anleitung und deine Aufgabe für den jeweiligen Tag erhältst: Meditationen, Strömen, Übungen aus Yoga, Ayurveda, Metakognition und Neurographik.

Abends hast du in unserem Video Chat die Möglichkeit, dich mit uns und anderen Teilnehmer/innen auszutauschen, Fragen zu stellen, oder einfach nur zuzuhören. Hast du dazu keine Zeit oder Lust, kannst du dir die Sitzung auch im Nachhinein als Video ansehen. Außerdem kannst du dich in unserer Facebook-Gruppe jederzeit mit anderen austauschen, die Ergebnisse deiner Neurographie präsentieren und dir wertvolle Tipps, Feedback und Rat der Gruppe holen.

Neurographik? Was ist das denn?

Pavel Piskarev aus Russland hat vor sechs Jahren die tiefenpsychologische Methode der Neurographik entwickelt, bei der durch einfaches Zeichnen von Linien Konflikte bearbeitet werden. Die leichte und bunte Kritzelei hat eine erstaunliche Wirkung und bringt neue Lösungen aus der Tiefe der Persönlichkeit ans Licht. Obendrein macht die Neurographie auch noch großen Spaß!

Strömen – Die Heilgriffe des Jin Shin Jyutsu

Beim Jin Shin Jyutsu werden die Hände an bestimmten Stellen des Körpers, den Energieschlössern, aufgelegt und so der Energiefluss verbessert. Jedes dieser Energieschlösser hat seine eigene Wirkung, kann beruhigen, aktivieren, die Selbstsicherheit stärken oder beim Loslassen und ungeliebtem Ballast helfen. Strömen kann man übrigens auch selbst! In Happy Mind – Happy You zeigen wir dir, wie.

The Work of Byron Katie, Metakognition und mehr

Unsere online Challenge ist ein buntes Paket aus Techniken und Tools aus den Bereichen Neurographik, Jin Shin Jyutsu, Meditation und Yoga-Ayurveda-Lifestyle. Sie ist absolut kostenlos, macht Spaß und bringt dich auf den Weg zu einem glücklicheren Selbst. Sei dabei, es lohnt sich bestimmt!

Bis dahin: Cheerio, Namasté! Tschüß, wir freuen uns!

Selma & Martina