Jin Shin was?????

Jin Shin Jyutsu Physio-Philophie klingt erst mal komisch, ist aber ganz einfach. Den Kindern erkläre ich es so, dass durch verschiedene Umstände die Flüsse und Ströme unseres Körpers blockiert werden.
Bei einem Fluss sind entweder Bäume umgefallen, durch wenig Wasser kann einiges nicht mehr abfliessen, das Wasser nimmt einen Umweg und verursacht Hochwasser oder Dürre. Letzhin war ein Kind bei mir welches es durch die Biber sehr gut verstanden hat.
Die Staudämme müssen weg, damit wir einen gesunden Körper haben und uns darin dann auch wirklich wohl fühlen.
Und genau das macht Jin Shin Jyutsu.

Es ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper. Ursprünglich mündlich überliefert und dann vergessen worden, bis sie zu Anfang des 20. Jahrhunderts von Meister Jiro Murai in Japan neu belebt wurde.
Nachdem er durch Jin Shin Jyutsu von einer lebensbedrohlichen Krankheit geheilt wurde, widmete Jiro Murai den Rest seines Lebens der Erforschung und Entwicklung dieser Kunst. Die Einsicht und die Erkenntnisse, die er sowohl aus dem Studium einer Reihe von Quellen wie z.B. dem Kojiki (Buch der Alten Dinge) als auch aus persönlichen Erfahrungen gewonnen hatte lehrte er Mary Burmeister. Die junge,  in Amerika aufgewachsene Japanerin, brachte es dann Mitte der fünfziger Jahre in die USA.

Und was bewirkt das Ganze???

Jin Shin Jyutsu bringt:
– Ausgeglichenheit in das Energiesystem unseres Körpers
– fördert dadurch Gesundheit und Wohlbefinden
– stärkt die tiefgründige Selbstheilkraft
– Abbau von Stress und Spannungen, die sich in unserem gewöhnlichen täglichen Leben ansammeln

Es ist eine wertvolle Ergänzung zu herkömmlichen Heilmethoden. 

Her mit Entspannung, weg mit dem Stress!!!!

Wie funktioniert es?

Jin Shin Jyutsu arbeitet mit 26 “Sicherheitsenergieschlössern”  die auf den Energiebahnen sind, die Leben in unseren Körper bringen.
Werden eine oder mehrere dieser Bahnen blockiert, zB durch einen „Bieberdamm“,  kann die sich daraus ergebende Stagnation den Energiefluss in der betreffenden Zone unterbrechen und letztlich das gesamte Energieströmungsmuster durcheinanderbringen!

Durch das halten, strömen von bestimmten Kombinationen von Energieschlössern fliesst die Energie wieder besser und führt zu seelisch, körperlich und geistigem wohlbefinden.
Mary betonte immer: „Jetzt erkenne Mich Selbst“ eine wichtiger Schritt im Heilungsprozeß – Selbststudium das zur Selbsthilfe wird!

Praktikerinnen und Selbsthilfe

Selbsthilfe – Du strömst Dich selbst. 
Lernst das ganze in einem Online oder Offlinekurs.

Das ist genau richtig für mich!


JSJ Praktiker
– Du lässt Dich strömen.
Regelmässig oder unregelmässig, wie es in Dein Leben passt. Es ist auf jeden Fall herrlich und ich frage mich regelmäßig wie man ohne das überleben kann :-).
Eine Einzelsitzung kostet bei mir 70 Euro.